Vom perversen Fotografen ohne Gummi abgefickt

  • Dauer: 8:38
  • Views: 709
  • Datum: 08.10.2016
  • Rating:

Ich dachte eigentlich, der Fotograf wäre kein perverses Schwein, als ich auf seine Anzeige reagiert habe. Brauchte dringend Fotos für neue Autogrammkarten… und der Arsch fängt plötzlich an mit den Handy zu knipsen. Für seine Profikamera soll ich zahlen… oder eben Sex mit ihm haben. OMG, habe keine Kohle dabei, also nehme ich seinen Schwanz kurz und den Mund in der Hoffnung, dass es gleich weitergeht. Doch jetzt ist der Perversling voll in Fahrt, knickt mich und fickt mich einfach ohne Gummi im stehen ab. Boah nimmt der mich heftig durch… spritzt mir dann auch noch total dreist ins Gesicht. Aber was er zum Schluss abzieht, damit hätte ich echt nicht gerechnet… kranke Welt!!!

Schlagwörter: , , , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*